GartenWildbienen

Wildbienen besiedeln die Nisthilfe und das Nistholz

Anfang April 2019 bezogen wieder die ersten Wildbienen die Nisthilfe und haben zu Beginn eifrig die Bohrungen besiedelt. Zu meiner Überraschung endete leider auch in diesem Sommer die Besiedlung nach nur ein paar der Bohrungen. Vielleicht hängt dies mit den Fugen zwischen den Nistbrettern zusammen. Die Position der Nisthilfe ist ideal mit einer wettergeschützten Ausrichtung nach Süd-Osten.

Obwohl das Nistholz aus Eiche in der Zwischenzeit einige große Trockenrisse bekommen hat, überraschten mich die Wildbienen mit einer deutlich höheren Besiedlung des Nistholzes. Dies war an den vielen mit Erde verschlossenen Bohrungen gut zu erkennen.

Deshalb werde ich im nächsten Sommer noch einen Versuch mit einer Nisthilfe mit Schilfhalmen und Pappröhrchen starten, da die angrenzenden Felder und Wiesen genug Nahrung bieten.