GartenSichtschutz

Sichtschutzsystem in-out-concept

Auswahl des geeigneten Systems

Im Sommer kam die Idee für einen Sichtschutz für den Garten auf. Aber wie so häufig, gestaltet sich die Auswahl etwas schwierig. Eine Kunststoff Rankhilfe mit integriertem Blumenkübel aus dem Baumarkt hat nicht gefallen. Ein Rosenbogen aus verzinktem Stahl hat nicht den gewünschten Sichtschutz geboten. Eine freistehende Rankhilfe für Wein aus Edelstahlseilen benötigt auch in der Querrichtung Erdanker mit Abspannseilen, was zu viel Platz beanspruchen würde und zusätzlich Rasenmäher unfreundlich ist. Granitpalisaden, welche mit Efeu oder Wein bewachsen sind, sehen auch sehr elegant aus, müssen aber zu 1/3 im Boden eingelassen werden, was bei einer geplanten Höhe von 1,80 cm einen Erdaushub von mehr als einem Meter notwendig machen würde. Zusätzlich wiegt dann solch eine einzelne Granitpalisade gut 150 kg, was dann ohne schweres Gerät nicht mehr zu handhaben ist.

Das Sichtschutzsystem in-out-concept

Nach weiterer Recherche bin ich dann auf das Sichtschutzsystem in-out-concept von Christina Möbus gestoßen. Dieses kann in unterschiedlichen Höhen und Breiten individuell zusammengestellt werden und benötigt “nur” eine entsprechende Anzahl an Punktfundamenten. Es kommen hochwertige Materialien wie Edelstahl und massive Lärche zum Einsatz, was mich auf einen langlebigen Sichtschutz hoffen lässt. Zusätzlich gefällt mir, dass das Lärchenholz in Zusammenarbeit mit den Hirzenhainer Werkstätten der Behindertenhilfe Wetteraukreis e.V. in der Holzverarbeitungswerkstatt gefertigt wird. Nach einem sehr angenehmen Telefonat mit Frau Möbus wurde mir ein Entwurf per Email geschickt, der mir sehr gefallen hat. Dies hat mich in der Entscheidung bestätigt hat, dass ich den passenden Sichtschutz für unsern Garten gefunden habe.

Realisierung

Wie schon erwähnt, waren 5 Punktfundamente für das Sichtschutzsystem notwendig, welche in den durch den trockenen Sommer sehr harten Ton Boden 80 cm tief gebohrt werden mussten. Nachdem dies mit einem Handbohrer geschafft war und ich geduldig 3 Wochen auf das Aushärten des Fundaments gewartet habe, war der Aufbau an einem Vormittag schnell erledigt, und das Ergebnis kann sich sehen lassen. An die Rankhilfen aus Edelstahl wurden noch ein Weinstock sowie ein Johannisbeer Hochstamm gesetzt, um das Ganze optisch abzurunden.

Sichtschutzsystem Handskizze Sichtschutzsystem in-out-concept Sichtschutzsystem in-out-concept